uwe lippstock architekt - BERLIN - MALLORCA - GRAN CANARIA - lippstock@gmail.com - mobil: 0152 337 99996

neubau eines mehrfamilienhauses in marburg

das grundstück war die letzten 25 jahre nicht bebaubar, weil ein wichtiger strommast in der mitte des terenos stand. nach straßensanierung und verlegung der elektroleitungen in die erde wurde es zum bauland. der unmittelbare nachbar, ein ehem. amtsleiter der baubehörde, ein sehr steiler nordhang, ein bauherr, der nur maximal baut (auf den m2) und eine bürgerinitiative, die mit einer unterschriftensammlung gegen dieses projekt mobilisierte, haben diesen antrag nicht leicht gemacht.

danke an dieser stelle an das regierungspräsidium in kassel, welches mir letztendlich recht gab und die baugenehmigung erteilte.

danke auch an den bauherrn, für den 50% honorar nach HOAI "zuviel" waren und ausführung und bauleitung an einen rentnerkollegen weiter gab.

.

copyright lippstock 2015